Blackjack Online Spielen

Blackjack – Seit Jahren ist Blackjack das meistgespielte Spiel in Casinos. Wer früher zu Hause Karten gespielt hat, kann sich zweifellos noch an 17 und 4 erinnern, die Vorgänger Variante von Blackjack. Wenn ihr Blackjack online spielt dann ist das Quais 17 und 4 2.0. Im folgenden Artikel wollen wir euch das Blackjack Spiel etwas näher bringen.

Blackjack Grundlagen

Im ganzen Spiel geht es darum die Bank zu besiegen. Als Spieler versucht man 21 Punkte zu erspielen. Wenn ihr keine 21 erreicht könnt ihr immer noch die Bank schlagen, indem ihr den 21 Punkten so nahe wie möglich kommt. Je näher ihr rankommt desto wahrscheinlicher ist es, dass ihr das Spiel gewinnt. Aber wenn ihr mehr als 21 Punkte erreicht ist die Runde für euch vorüber und ihr habt verloren. Es spielt dabei keine Rolle wie viele Punkte die Bank hat.

Die Bank (auch Croupier oder Dealer genannt) teilt die Karten an den Spieler aus. Als Spieler erhaltet ihr zwei Karten, die offen aufgelegt werden. Die Bank gibt sich in erster Instanz eine einzige Karte. (Wenn der Blackjack auf amerikanische Art gespielt wird, hat die Bank zwei Karten, von denen eine geschlossen bleibt.) Als Spieler seht ihr jetzt eure Karten vor euch und ihr könnt weitere Karten vom Dealer verlangen. Dies funktioniert zum Beispiel in dem ihr dies durch ein kurzes Tippen auf den Tisch signalisiert.

LuckLand (NEU)bis zu €1000 + 200 SpinsSpielen
wixstars logoWixstars150% bis zu €300 + 50 Frei SpinsSpielen
casinoheroesCasino HeroesBis zu €100 + 50 Frei SpinsSpielen
vegas heroVegasHeroBis zu €1000 + 50 Frei SpinsSpielen
spinitSpinit100% €200 bis zu 200 Frei SpinsSpielen
cashmio tabelCashmio100% + 100 Frei SpinsSpielen
fruity casaFruity Casa150% bis zu €150
+ 20 Bonus Spins
Spielen
casilando logoCasilando100% bis zu €300 + 90 Frei SpinsSpielen
lucky louis tabelLucky Louis100 Super SpinsSpielen
go wildGo Wild100% bis zu €1033 + 50 SpinsSpielen
MrPlaybis zu €200 + 200 SpinsSpielen
Omni Slots100% + 50 Frei SpinsSpielen
slot planet casino logoSlot Planet100% bis zu €555Spielen
21 casino logo tabel21 Casino121% bis zu €300Spielen
instacasinoInstaCasino100% bis zu €100 + 10 Frei SpinsSpielen
ChanceHill200% + 15 Frei SpinsSpielen
playgrand casino logoPlaygrand Casino100% bis zu €1000Spielen

21 – Blackjack Online

Wenn ihr euch der 21 nähert könnt ihr zum Beispiel passen, indem ihr eure Hand auf die Karten legt. Habt ihr genau 21 erreicht? Dann stoppt die Ausgabe der Karten automatisch. Als Spieler könnt ihr jede beliebige Summe erreichen. Denkt jedoch daran, dass ihr versuchen solltet, der 21 so nahe wie möglich zu kommen.

Man sollte allerdings versuchen nicht zu riskant zu spielen um nicht über die 21 hinauszuschießen. Auch die Bank spielt mit. Sie versucht auch auf die Zahl 21 zu kommen. Die Bank muss solange weiterspielen bis sie mindestens die Zahl 17 erreicht. Wenn ihr zum Beispiel bei 19 gestoppt habt und die Bank 20 hat, hat die Bank gewonnen. Aber wenn ihr bei 20 gestoppt habt und die Bank überspielt  (über 21), habt ihr gewonnen. Wenn sowohl ihr als auch die Bank die gleiche Anzahl von Punkten haben gewinnt immer die Bank. Das nennt man House Edge oder Hausvorteil.

Online Blackjack Zahlenwerte

Die Wertung von Blackjack Spielen ist eigentlich sehr einfach: Die Zahlen zwei bis neun repräsentieren ihren eigenen Wert. Alle Bilder (Bube, Dame und König) sind zehn Punkte wert. Das Ass ist eins oder elf.

Für Blackjack sind ein bis sechs Kartenspiele im Umlauf. Dies unterscheidet sich je nach Anbieter und Casino. Die Karten werden nach jedem Spiel gemischt (digital) und sind dann bereit für ein neues Spiel. Als Spieler kann es von Vorteil sein, wenn weniger Kartenspiele zusammen verwendet werden. Dazu später mehr. Wenn ihr Blackjack online spielt, ist es möglicherweise nicht klar wie viele Kartenspiele pro Spiel genutzt werden. Allerdings könnt ihr diese Information in der Spielanleitung des jeweiligen Blackjack Spiels finden.

Fangt einfach an Blackjack zu spielen. Ihr müsst euch weder großartigen Gedanken machen noch vorher viel über das Spiel lernen. Versucht euch zunächst im Basisspiel und lernt nach und nach, wann ihr verdoppeln und/oder teilen müsst.

Verdoppeln

Wenn ihr verdoppelt platziert ihr einen zusätzlichen Einsatz neben dem Einsatz, den ihr bereits zu Beginn des Spiels hinterlegt habt. Dies kann für euch von Vorteil sein, wenn ihr eine gute Hand habt und es danach aussieht, als hätte die Bank die schlechtere. Wichtig zu wissen ist, dass ihr wenn ihr verdoppelt nur eine zusätzliche Karte erhaltet.

Bei den meisten Varianten von Blackjack könnt ihr nur mit einer Zahl von neun, zehn oder elf verdoppeln. Wenn ihr diese Zahl mit Hilfe eines Asses erreicht, behält dieses den Wert eins und kann nicht länger als elf Punkte verwendet werden.

Blackjack Strategien

Um bei Blackjack zu gewinnen kann man verschiedene Strategien nutzen. Jeder Spieler hat dabei seine eigenen Herangehensweisen. Jedoch halten die Möglichkeiten in Grenzen. Oft lohnt es sich, wenn ihr eine zusätzliche Karte von der Bank verlangt. Aus diesem Grund besteht die Möglichkeit nach einer Karte zu fragen. Wenn ihr ein Ass habt, könnt ihr das Ass als eins oder elf verwenden.

Splitten ist dann möglich, wenn ihr beim zwei gleiche Karten erhalten habt. Das Prinzip des Splits ist, zweimal eine Acht oder zweimal ein Ass immer zu splitten. Bei zwei mal zehn, bei Bube Dame und König sollte kein Split gemacht werden.

Ein Split muss dem Dealer mitgeteilt werden. Ihr spielt dann mit zwei verschiedenen Paaren. Daher muss auch der Einsatz verdoppelt werden. Dieser Einsatz muss dabei dem Einsatz entsprechen den ihr beim ersten Mal gesetzt habt. Das Splitting verdoppelt also eure Gewinnchance. Jedoch wird eure Chance zu verlieren ebenfalls verdoppelt. Splitting ist immer dann eine gute Wahl, wenn ihr denkt, dass eure Hand besser als die der Bank ist.

Karten zählen

Obwohl noch viel darüber geschrieben und gesprochen wird ist das Kartenzählen in Blackjack eigentlich völlig veraltet. Bei online Spielen ist das Zählen nicht mehr möglich, da bei jedem neuen Spiel die Karten neu gemischt werden. Auch in den Casinos wird Kartenzählern regelmäßig ein Hausverbot erteilt.

Wollt ihr wissen wie andere Spieler das können? Achtet darauf, welche Karten schon gespielt worden sind und welche Karten noch im Spiel sind. Im Allgemeinen ist es von Vorteil, wenn viele niedrige Karten gespielt werden. Das bedeutet, dass die hohen Karten immer noch im Spiel sind und ihr schnell den Blackjack gewinnen könnt. Wenn die Bank höher als 17 ist und nur noch wenige niedrige Karten im Spiel sind ist die Chance groß, dass die Bank über die 21 hinausschießt. In vielen Fällen wird der kartenauszählende Spieler bald in der Hoffnung passen, dass die Bank über 21 gehen wird. Aber wie bereits erwähnt ist dies heutzutage fast unmöglich. Casinos statten Spieler mit Blackjack Casino Boni aus, um diese zum Spielen zu animieren und in ihr Casino zu locken

Wenn ihr Blackjack online spielt wisst ihr nicht immer wie viele Kartenspiele ihr in einer Spielrunde spielt. Dies macht das Zählen der Karten viel schwieriger und in einigen Fällen sogar unmöglich.

Die Geschichte von Blackjack

Kartenspiele sind seit jeher eine populäre Freizeit Unterhaltung. Blackjack ist auch aus einer Kombination verschiedener alter Spiele entstanden. Bereits 1700 wurde in den französischen Casinos eine Variante des 21’en Blackjack erwähnt. Noch nicht mit den aktuellen Regeln, jedoch wurden diese über viele Jahre hinweg weiterentwickelt und dem Spiel wie wir es heute kennen angepasst.

Blackjack wurde populär als Casinos in Las Vegas das Spiel in ihr Angebot aufnahmen. Dies passierte in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts. Damals wurde dieses Spiel auch unter Kohle- und Minenarbeitern populär und in diversen Varianten mit verschiedenen Regelen gespielt. Trotz der Tatsache, dass beim Spielen von Blackjack immer noch kleine Unterschiede zu finden sind wird Blackjack praktisch immer nach den gleichen Regeln gespielt.

Blackjack online spielen

Beim Blackjack online solltet ihr Folgendes beachten:

  • Überprüft die vom Anbieter verwendete Auzahlungsquote. Nicht jede Seite hat die gleiche Quote. Wenn ihr dies zuerst sorgfältig prüft, könnt ihr Enttäuschungen vermeiden. Überprüft auch die Seite auf der ihr schon einmal gespielt habt. Es könnte ja sein, dass sich die Konditionen geändert haben.
  • Oft besteht die Möglichkeit, zuerst einen Demospiel zu spielen. Startet daher zuerst im Demo Modus, lernt das Spiel, erforscht die Seite, die Optionen und die Regeln.
  • Bleibt ruhig im Spiel und denkt darüber nach was ihr tut. Ihr spielt um Geld und indem ihr leise beziehungsweise nüchtern spielt steigen die Chancen. Spielt nicht, wenn ihr mit etwas anderem abgelenkt seid.
  • Spielt euer eigenes Spiel und lasst euch nicht von anderen ablenken – sei es „live“ oder digital.
  • Blackjack ist und bleibt ein Glücksspiel, egal wie gut die Vorbereitung ist. Vergesst nie, dass die Bank einen Hausvorteil hat.

Der Willkommensbonus ist der bekannteste Casino Bonus, welchen Sie in jedem Casino Online erhalten können.

Blackjack Lingo

Blackjack: 21 Punkte auf den ersten zwei Karten

Hit: Eine weitere Karte anfordern

Stand: Keine weitere Karte

Double: Verdoppelt den Einsatz nach zwei Karten und man erhält maximal noch eine weitere Karte

Split: Zwei gleiche Karten in der ersten Hand ermöglichen einen Split. Ein Split verdoppelt den Einsatz kann aber auch doppelte Gewinne bringen.

Bust: Über 21

Hausvorteil: Der Vorteil der Bank

Weiche Hand: Ein Ass in deiner Hand das als 11 zählt.

Hier sind unsere besten Roulette, Rubbellose, Videopoker und Bingo Tipps.

Ähnliche Beiträge