Roulette Online

Roulette online – Eines der berühmtesten Glücksspiele ist Roulette. Es ist beliebt, leicht zu verstehen und gleichzeitig auch aufregend. Heutzutage wird Roulette online auf der ganzen Welt gespielt. Ursprünglich stammt das Spiel aus Frankreich. Roulette ist Französisch und bedeutet so viel wie Rad. Dies ist auch der unverwechselbare Teil des Spiels und wahrscheinlich auch jener Teil des Spiels der euch sofort einfällt. Im folgenden Artikel wollen wir euch das Roulette Spiel genauer vorstellen.

LuckLand (NEU)bis zu €1000 + 200 SpinsSpielen
wixstars logoWixstars150% bis zu €300 + 50 Frei SpinsSpielen
casinoheroesCasino HeroesBis zu €100 + 50 Frei SpinsSpielen
vegas heroVegasHeroBis zu €1000 + 50 Frei SpinsSpielen
spinitSpinit100% €200 bis zu 200 Frei SpinsSpielen
cashmio tabelCashmio100% + 100 Frei SpinsSpielen
fruity casaFruity Casa150% bis zu €150
+ 20 Bonus Spins
Spielen
casilando logoCasilando100% bis zu €300 + 90 Frei SpinsSpielen
lucky louis tabelLucky Louis100 Super SpinsSpielen
go wildGo Wild100% bis zu €1033 + 50 SpinsSpielen
MrPlaybis zu €200 + 200 SpinsSpielen
Omni Slots100% + 50 Frei SpinsSpielen
slot planet casino logoSlot Planet100% bis zu €555Spielen
21 casino logo tabel21 Casino121% bis zu €300Spielen
instacasinoInstaCasino100% bis zu €100 + 10 Frei SpinsSpielen
ChanceHill200% + 15 Frei SpinsSpielen
playgrand casino logoPlaygrand Casino100% bis zu €1000Spielen

Roulette Geschichte und Herkunft

Obwohl der Verdacht besteht, dass schon die Römer eine Variante des Roulettes gespielt haben, gibt es das Roulette so wir wie es heute kennen erst seit dem 17. Jahrhundert. Der Mathematiker Blaise Pascal, der in Frankreich bekannt ist, ist der Erfinder des Rades das wir immer noch im Spiel verwenden. Er entwickelte auch die meisten Regeln. Auf dem Rad von Blaise Pascal fehlte allerdings die Null, die erst später zum Vorteil der Bank hinzugefügt wurde, um deren Verluste zu verringern. Von Europa aus hat sich das Spiel in der ganzen Welt etabliert. Sogar in den Vereinigten Staaten ist das Spiel mittlerweile unentbehrlich. Die Amerikaner haben das Spiel jedoch nochmals verändert. Nämlich die 00 (doppelte Null) wurde hinzugefügt. Zieht ihr als Spieler daraus einen Vorteil? Nein, die doppelte Null macht eure Chancen zu gewinnen leider kleiner.

Roulette Spiele

Das Spiel ist einfach. Die Kugel wird vom Croupier in die entgegengesetzte Richtung des Rades gedreht. Wenn das Rad und die Kugeln langsamer werden, treffen sie sich in einem der 37 Quadrate. Spielt euer amerikanisches Roulette mit 38 Slots, 0 von 0 gibt es auch einen 00. Damit habt ihr als Spieler weniger Gewinnchancen als im französischen Roulette.

Die Konsole mit dem drehenden Rad hat 37 (oder 38) Positionen, nummeriert von 0 bis 36, aufgeteilt auf die Farben Rot und Schwarz. Nur die 0 weicht ab – sie hat die Farbe Grün. Außerdem ist das Spielfeld ein großes Brett, auf dem ihr als Spieler eure Einsätze auf bestimmte Zahlen, Farben oder Kombinationen platzieren könnt. Die Quadrate auf dem Spielfeld entsprechen den Quadraten auf dem Rad. Es gibt eine maximale Anzahl von Spielern pro Spielrunde. Normalerweise liegt diese bei zehn, dies kann aber dies kann auch variieren.

Einsätze

In jeder Runde platziert ihr eure Einsätze auf dem Spielfeld. Ihr entscheidet also wo ihr glaubt, dass die Kugel stehenbleiben könnte. Hier könnt ihr aus vielen Optionen wählen; Einsätze auf eine einzelne Zahl, auf eine Reihe von Zahlen, ungerade, gerade, schwarz oder rot und so weiter.

Wenn jeder Spieler die Einsatz platziert hat zeigt der Croupier an, dass ihr nicht mehr setzen könnt und das Rad gedreht wird. Der Ball wird dann in die entgegengesetzte Richtung gedreht. Normalerweise braucht es ein paar Sekunden bis der Ball auf einer Position liegen bleibt. Wenn Ihr mit eurem Tipp richtig liegt, dann gewinnt ihr die Runde. Wenn ihr daneben liegt dann kassiert die Bank euren Einsatz.

Das Spiel funktioniert sehr einfach. Es gibt keine schwierigen Berechnungen oder andere Strategien es ist ein reines Glücksspiel, bei dem man gewinnt oder verliert.

Strategische Möglichkeiten

Obwohl Roulette ein echtes Glücksspiel ist gibt es eine Reihe von Strategien, die oft von Spielern verwendet werden. Sie sind nicht immer effektiv, können aber einen Spielansatz bieten. Im Folgenden erklären wir euch die drei bekanntesten Strategien:

D’Alembert: Diese Strategie ist vielleicht die Bekannteste und am weitesten verbreitete Strategie beim Roulette online und kann euch dabei helfen Gewinne zu erzielen. Einfach ausgedrückt verdoppelt ihr jedes Mal, wenn ihr den Einsatz verliert, den nächsten Einsatz. Wenn ihr die Runde gewinnt, senkt ihr den nächsten Einsatz um 50%. Nach der Berechnung habt ihr immer einen Gewinn. Wo ist dann der Haken? Wenn ihr kein unlimitiertes Bankkonto habt und wenn der Spieltisch einen Mindest- und Höchsteinsatz hat, funktioniert diese Strategie nicht.

Martingal: Ihr folgt dieser Strategie indem ihr nur auf schwarz oder rot oder high oder low oder gerade oder ungerade setzt. Nach jedem Verlust müsst ihr euren Einsatz verdoppeln. Auch hier solltet ihr eine Spielserie immer mit einem Gewinn beenden. Ein Riskio für diesen Ansatz ist wiederum der maximale Einsatz pro Tisch. Darüber hinaus bleibt Roulette ein Glücksspiel sodass die Chance dass, die Kugel auf rot fällt gleich groß ist wie die Chance, dass man schwarz trifft.

James Bond

James Bond: Vorsicht bei dieser Strategie. Die Verwendung hoher Beträge ist notwendig, um diese Strategie zum Erfolg zu führen und funktioniert nur mit der europäischen Version von Roulette. Wie funktioniert diese Strategie? Als Spieler konzentriert ihr euch nur auf die Spalten. Wenn ihr dies tut, wählt ihr siebzig Prozent für die hohen Zahlen (19-36). 25% eures Einsatzes setzt ihr auf die Spalte mit den Zahlen 13-18 und die letzten fünf Prozent setzt ihr auf die 0. Bei den Zahlen 13-36 und 0 gewinnt ihr, bei den Zahlen 1-12 verliert ihr. Die Quoten für Gewinne sind daher höher als 50%.

Wenn ihr es noch spannender machen wollt, gibt es immer die Möglichkeit beim europäischen Roulette zwei Strategien zu kombinieren. Nämlich James Bond und Martingale. Es ist eine schnelle Art zu spielen und auch möglicherweise Profit zu machen. Aber die Verluste können ebenfalls sehr groß ausfallen. 

Die Roulette Gewinntabelle

Beim Roulette online werden die Gewinne wie folgt ausgezahlt:

Einsatz auf eine einzelne Zahl = Einsatz x 36
Auf zwei Zahlen gleichzeitig: Einsatz x 17
Einsatz auf drei Zahlen gleichzeitig = Einsatz x 11
Auf vier Zahlen gleichzeitig = Einsatz x 8
Einsatz auf sechs Zahlen gleichzeitig = Einsatz x 5
Auf 12 Zahlen gleichzeitig (1-12, 13-24, 25-36) = Einsatz x 2
Einsatz auf Schwarz / Rot hoch / niedrig oder gerade / ungerade = Einsatz x 1

Roulette ist und bleibt ein Glücksspiel

Um in einem Zuverlässige online Casino gut Roulette spielen zu können ist es wichtig einige Dinge genau im Auge zu behalten. Das ultimative Ziel des Spiels ist es einzuschätzen, wo der Ball fallen wird – nicht mehr und nicht weniger. Ihr spielt nicht gegen die anderen Spieler am Tisch, sondern gegen die Bank.

Wenn ihr euren Lebensunterhalt mit dem Spielen verdienen wollt, ist Roulette nicht zu empfehlen. Ihr spielt immer gegen die Bank, das Spiel basiert auf Zufall und als Spieler seid ihr generell benachteiligt. Wenn ihr euer Hobby zu eurer Arbeit (Glücksspiel) machen wollt, schaut euch lieber Poker an. Dort gibt es tatsächlich einige Tricks, Kniffe und Strategien und ihr spielt ausschließlich gegen andere Spieler.

Als Spieler könnt ihr solange setzten bis der Dealer die Runde schließt. Möchtet ihr auf ein Feld setzen, das ein anderer Spieler bereits benutzt hat? Dies ist möglich, indem ihr euren Einsatz einfach darauf legt.

An fast jedem Roulette Tisch gibt es einen minimalen und einen maximalen Einsatz. Schaut euch diese Limits genau an bevor ihr ein Spiel beginnt. Auf diese Weise vermeidet ihr eine zu hohe Einsatz aber auch Enttäuschung, wenn es im Spiel gut läuft und ihr euren Einsatz erhöhen möchtet. Entspricht die Höhe der Einsatz nicht eurem Wunsch, gibt es oft andere Tische mit anderen Einsatzoptionen.

Online Roulette spielen

Beim Roulette macht es oft Sinn, nicht nach dem höchsten Gewinn zu streben, sondern die Einsätze zu verteilen. Der Ertrag pro Gewinn kann zwar niedriger sein, aber die Verluste sind dann ebenfalls niedriger. Schließlich könnt ihr durch längeres überlegtes Spielen als Spieler sogar profitieren. Seht euch hier auch die besten Willkommensbonusse für online Casinos an.

Wenn ihr anfangt online Roulette zu spielen probiert zuerst den Demo Modus. Bei den meisten online Anbietern könnt ihr zuerst kostenlos und risikofrei das Spiel testen. Auf diese Weise wisst ihr, ob ihr hier echtes Geld verwenden möchtet oder lieber ein anderes Casino probieren wollt. Online Roulette ist besonders unterhaltsam und aufregend!

Roulette Lingo

Ball: Der weiße Ball zeigt die Gewinnzahl an.
Carré oder Cornet Einsatz: Einsatz auf die Kreuzung von vier Zahlen
Chance einfach oder Außeneinsatz: Einsatz auf schwarz / rot, hoch / niedrig oder gerade / ungerade
Cheva- oder Split-Einsatz: Einsatz zwischen zwei Zahlen
Spalten Einsatz: Einsatz auf eine Spalte
Colonne a cheval: Einsatz auf die Linie zwischen zwei Spalten
Croupier: Spielführer
Eve Einsatz: Einsatz auf alle geraden Zahlen gleichzeitig
Linien Einsatz: Einsatz auf sechs Nummern, die verbunden sind
Platz- oder Straight-Up Einsatz: Einsatz auf eine einzelne Zahl
Odd Bet: Einsatz auf alle ungeraden Zahlen gleichzeitig
Transversal: Einsatz links oder rechts von drei Zahlen
Transversal einfach: Einsatz links oder rechts von zwei mal drei Zahlen
Kessel: Das Roulette Rad enthält die 37 oder 38 Quadrate.

Hier sind unsere Bingo Online Regeln. Und Online Blackjack spielerklärung.

Ähnliche Beiträge